WLP - Wiener Landesverband für Psychotherapie

Verhaltenstherapeutische Orientierung

Zentraler Ansatzpunkt bei dieser Methode ist das Verhalten und Handeln des Menschen. Verhalten wurde einmal gelernt und kann daher auch wieder umgelernt werden. Der/die PsychotherapeutIn setzt bestimmte Techniken ein, durch die erwünschtes Verhalten im Hier und Jetzt neu gelernt und/oder verstärkt werden kann. Es wird daher ein besseres Problemlösungsverhalten trainiert.

  • Verhaltenstherapie (VT)