WLP - Wiener Landesverband für Psychotherapie

Gewaltpräventionsprojekt

Der Wiener Landesverband für Psychotherapie ist Kooperationspartner des Österreichischen Zentrums für Kriminalprävention, das das theaterpädagogische Projekt "Mein Körper gehört mir" betreibt.
Es wird an Wiener Volksschulen veranstaltet.

Die Mitwirkung des WLP besteht in der fachlichen Begleitung und Moderation der Elternabende an den Schulen, wo das Theaterstück den Eltern vorgestellt wird und in der Beantwortung von Fragen zu sexualisierter Gewalt im Anschluss an das Stück.
Darüberhinaus werden die Eltern und LehrerInnen dafür sensibilisiert, welche Angebote aus dem Bereich der Psychotherapie zum Thema sexualisierte Gewalt zur Verfügung stehen.

Das WLP-Team für das Projekt "Mein Körper gehört mir" besteht aus PsychotherapeutInnen mit Erfahrung in den Bereichen "Gewaltprävention", "Gender" und "Psychotherapie mit Kindern".

Projektkoordination

Nina Petz Nina Petz
Projektkoordinatorin
T: 0680/441 21 62
E: office@ninapetz.at

Die Verwendung des Cartoons auf dieser Seite erfolgt mit freundlicher Genehmigung der theaterpädagogischen werkstatt gGmbH Osnabrück.